Diplomaten und Regierungsbeamte

Auf dieser Seite:


Überblick

Die Visa G-1 bis G-4 werden Diplomaten und anderen Regierungsbeamten für offizielle Reisen in die Vereinigten Staaten von Amerika ausgestellt. Im Allgemeinen hängt der Visa-Typ, welchen ein Diplomat oder ein anderer Regierungsbeamte für die Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika benötigt, von dem Zweck der Reise ab. Es bestehen konkrete Anforderungen, die von den Antragstellern erfüllt werden müssen, damit Sie laut US-Einwanderungsrecht für Visa der Typen A, G oder NATO in Frage kommen.

Anträge auf Visa A-1, A-2 und G-1 bis G-4 für Staatsangehörige der Schweiz oder Liechtensteins müssen bei der Konsularabteilung der US-Botschaft über das [Departement für auswärtige Angelegenheiten] eingereicht werden. Anträge von Staatsangehörigen von Drittländern auf Visa A-1 und A-2 können direkt auf dem Postweg oder über einen Botendienst von akkreditierten diplomatischen Vertretungen an die Konsularabteilung der US-Botschaft gesendet werden. Allen Visumsanträgen für Visa A-1, A-2 und G-1 bis G-4 muss eine diplomatische Note beigelegt werden.

Alle Anträge auf Visa G-1 bis G-4 müssen direkt bei der US-Botschaft eingereicht werden. Allen Visumsanträgen für Visa G-1 bis G-4 muss eine diplomatische Note, oder bei internationalen Organisationen ein offizielles Ansuchen auf die Ausstellung eines G-Visums beigelegt werden. Nicht-schweizerische Antragsteller müssen eine Kopie Ihrer Aufenthaltsbewilligung in der Schweiz oder Carte de Legitimation beilegen. Zahlen Sie über diese Webseite keine Antragsgebühr, da diese nicht zurückerstattet werden kann.

Wichtig: Für spezielle Fragen bezüglich der Einreichung von Unterlagen für die Diplomatenvisa kontaktieren Sie bitte: bernnivdip@state.gov

Privat-/Touristenvisum für Inhaber von Diplomatenpässen, B1/B2

  • Übersicht Diplomaten, die ein B1/B2-Visum beantragen möchten, können eine E-Mail an bernnivdip@state.gov senden, um einen Interviewtermin zu vereinbaren. Sie benötigen die folgenden Dokumente für ein Touristenvisum:
  • Original des Diplomatenpasses
  • Ein kürzlich gemachtes (weniger als 6 Monate altes) Foto, auf dem das gesamte Gesicht zu erkennen ist (nur in Farbe) mit weissem Hintergrund (Abmessungen 5 x 5 cm) pro Antragsteller. Voraussetzungen für Fotos
  • Wenn Sie kein Staatsangehöriger der Schweiz sind, eine Kopie Ihrer Aufenthaltsbewilligung in der Schweiz oder Carte de Legitimation.
  • Eine Bestätigungsseite DS-160 pro Reisender, inkl. eine pro Kleinkind bzw. Kind. Nur ausgefüllte Onlineformulare werden akzeptiert. Inkorrekte, unvollständige und fehlerhaft ausgefüllte Formulare führen zu Verzögerungen.
  • Eine diplomatische Note der Mission, in der die Position, der Reisezweck und die Reiseroute des Antragstellers angegeben werden.
  • Einen an Sie selbst adressierten, gestempelten Umschlag.
  • Die Bearbeitungszeit ist bei dringenden Fällen mindestens 24 Stunden. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit beträgt eine Woche. In manchen Fällen ist eine zusätzliche administrative Bearbeitung erforderlich, wodurch die Bearbeitungszeit individueller Visumsanträge beeinträchtigt werden kann. Die Dauer hängt dabei von den individuellen Umständen jedes einzelnen Falles ab. Denken Sie daran, dass es am Besten ist, bereits lange vor dem geplanten Reiseantritt auf ein Visum anzusuchen.

Für Inhaber von Diplomatenpässen werden immer am Mittwochnachmittag beschleunigte Termine vergeben. Bitte senden Sie eine E-Mail an bernnivdip@state.gov, um einen Termin zu vereinbaren.

Eine Antragsgebühr von 160,00 CHF, auch für Kinder und Kleinkinder, muss im Vorhinein für alle jene Personen entrichtet werden, die aus nicht diplomatischen Gründen mit normalen Reisepässen oder Diplomatenpässen reisen. Bitte beantragen Sie ein normales B1/B2-Visum. Inhaber von Diplomatenpässen müssen keine Visagebühren bezahlen.

Weitere Informationen

Für nähere Informationen, besuchen Sie diese Webseite oder kontaktieren Sie die Administrationsbüros Ihrer Regierungsbehörde oder Agentur, um Visa-Fragen zu klären.

Auf der Webseite des US-Aussenministeriums (Department of State) finden Sie detailliertere Informationen über die Voraussetzungen für Diplomaten- und Dienstreisevisa bzw. über A-Visa und G-Visa.