Sicherheitsvorschriften

Auf dieser Seite:


Überblick

Antragsteller, welche die Konsularabteilung der Botschaft betreten, dürfen keine elektronischen Geräte (z.B. Laptops, Kameras) mitbringen. US-Botschaften und Konsulate verfügen über keine Einrichtung zur Aufbewahrung verbotener Gegenstände. Sie müssen sich selbst um die Aufbewahrung solcher Gegenstände kümmern, bevor Sie das Gebäude betreten. Mobiltelefone und Smart Phones können mit in den Wartraum genommen werden, solange Blue Tooth ausgechalten ist.

Aufgrund von Sicherheitsüberlegungen gibt es kein Informationsfenster für spontane Besucher der Botschaft bzw. des Konsulats. Nur Visa-Antragssteller mit Interviewterminen werden zugelassen.